Andrea Maack: DARK

Andrea Maack Dark Produktbild

Dark ist eine Mischung aus stark oxidierter Rose, Veilchen und Leder. Es ist eine Interpretation der klassischen Rosennote, ein blutiger, aber auch blumiger, ledriger und verfĂŒhrerischer Duft mit einer Bestimmung. Die schwere metallische Note im Duft kommt ĂŒberraschend, wĂ€hrend seine animalische und pudrige Seite eine gewisse Geborgenheit anmuten lĂ€sst – beruhigend und beschĂŒtzend zugleich. Dark ist ein Duft mit eigenem Verstand, der Sie an Orte fĂŒhren kann, an die Sie sich zuvor nicht einmal im Traum gewagt hĂ€tten.

Weitere DĂŒfte von Andrea Maack

DARK edp erschien ursprĂŒnglich 2012 als Teil der ANDREA MAACK DebĂŒt-Kollektion. Als Inspiration fĂŒr diesen Duft dienten weibliche Kultfiguren der Geschichte wie die „BlutgrĂ€fin“ von Ungarn (geb. 1560) und Elisabeth „Sisi“ von Bayern, Kaiserin von Österreich (geb. 1837), die bekanntermaßen mit ihren rigorosen Schönheitsritualen wie dem stundenlangen Baden in Rosenwasser ihrer Zeit voraus war.

Die speziellen Duftnoten

Zuerst nimmt man Noten von Petitgrain, rosa Pfeffer und gelber Mandarine wahr, die sich um ein Herz aus grĂŒnem Apfel, Metall, Rose, Aldehyden und Zitronenbaum legen und schließlich auf einer leichten Basisnote von Virginia-Zeder, OrangenblĂŒte und Ambra niederlassen. Das Ergebnis ist ein ĂŒberraschender Duft, der luxuriös-warme, florale Aromen mit scharfen metallischen Noten verschmelzen und so ein fesselndes ParfĂŒm entstehen lĂ€sst. Die vielseitige und einladende Wirkung dieser Komposition trĂ€gt sich mit Leichtigkeit und passt perfekt zu jeder Tages- und Nachtzeit.

Andrea Maack

Andrea Maack ist eine renommierte Bildende KĂŒnstlerin aus Island mit gleichnamiger ParfĂŒmmarke, die aus einer Reihe von duftversetzten Kunstausstellungen entstanden ist. Die Kollektion von Unisex-DĂŒften wurde mit kĂŒnstlerischem Ansatz entwickelt und verwendet hochwertige Rohstoffe. Die Andrea Maack-Kollektion ist bereits in ĂŒber 22 LĂ€ndern weltweit bei LuxusfachhĂ€ndlern wie 10CorsoComo, Lane Crawford, Excelsior, Totokaelo, INK, Celect, und Storm erhĂ€ltlich, um nur ein paar Beispiele zu nennen. Außerdem wurde sie bereits in verschiedenen internationalen Zeitschriften wie unter anderem der französischen Vogue, AnOther, Elle, W und Highsnobiety erwĂ€hnt.

  • Apfel
  • Rosa Pfeffer
  • Mandarinenöl
  • TĂŒrkisches Rosenöl
  • Petitgrain
  • OrangenblĂŒte
  • Virginia-Zeder
  • Ciste Absolute
  • Moschus

Andrea Maack Dark Eau de Parfum – 50 ml – 128.00 CHF*

DARK Eau de Parfum von ANDREA MAACK 50 ml ist in limitierter Farbverpackung fĂŒr die Weihnachtszeit – ab November online und bei ausgewĂ€hlten HĂ€ndlern in der Schweiz erhĂ€ltlich.

Zur Zeit keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Deine EMail Adresse wird nicht veröffentlicht.